Willkommen

Was ist Rebalancing

Herzinnenraum

10 Sitzungen

Preise

Über mich

Buchen

Impressum

Gästebuch

Links

re-balancing.info
Rebalancing-Gästebuch

Mich interessiert Ihr Feedback und ich freue mich über jeden Eintrag.


Name
E-mail
Überschrift
Eintrag
   

  • Feedback Rebalancing-Session am 28.12.2010
    Julia Flemming - 30.12.2010 - 13:06 GMT

    ... und jetzt zum dicken fetten Dankeschön für deine wundervolle Arbeit am Dienstag an mir.

    Es hat zwar körperlich weh getan, aber ich kann mich an keine intensivere Session erinnern und es trägt bereits Früchte. Um meine Praxis mache ich mir gerade gar keinen Kopf mehr, beginne klein und bin gespannt auf die Dinge die da kommen.

    Ich kann meinen Körper wieder vollständig wahrnehmen.

    Mir fiel erst hinterher auf, wie sehr ich das Gefühl für ihn verloren hatte. Meine Füße sind da, kann sie benutzen und das Schönste ist, ich habe wieder Luft und genügend Atem zur Verfügung um meinem Herzen eine Stimme zu geben.

    Das hat zur Folge, dass es derzeit erstmal um mich herum kracht, weil ich meine Grenzen wieder zeigen kann.

    Ich habe übrigens deine Arbeit seit meinem Weggang aus Berlin vermisst. Mir eingeredet, dass die Zeit vorbei ist und ich ohne dich klar kommen muss. Jetzt weiß ich, dass es völliger Blödsinn war und ich habe jetzt keine Scheu mehr von Zeit zu Zeit deine Arbeit in Anspruch zu nehmen. Sie geht so tief und hilft so sehr. Vielen Dank dafür!

    Also bis bald und bis dahin wünsche ich dir alles Liebe!

    Julia


  • Feedback zum Body & Soul Workshop
    Julia Amira - 18.05.2009 - 15:26 GMT

    Lieber Samiro,

    Sehr intensive, inspirierende 3 Tage ...die mehr Klarheit und Veränderung gebracht haben, als vorher angenommen.....

    In dem Seminar ging es (für mich) darum, in uns und unserem Leben mehr Raum für das, was wir uns wünschen, zu schaffen.
    In den täglichen Meditationen, Sharings und Rebalancing Einheiten konnte ich Stück für Stück erkennen, was oder wer meinen inneren Raum noch besetzt hält und dadurch auflösen und befreien....es war mir gar nicht so bewusst klar, dass es Umstände und auch Menschen in meinem Leben gibt, die mir manchmal die Luft zum Atmen nehmen und mich innerlich und äußerlich eng und ängstlich halten.

    Am meisten hat mir gefallen, dass ich ganz konkret die Struktur einer kleinen Rebalancing Session lernen und auch in dem Seminar direkt anwenden konnte. Es war eine tolle Erfahrung mitzuerleben, wie sich andere Teilnehmer geöffnet haben und ich bin dankbar, dass ich sie durch ihre Prozesse hin begleiten durfte.

    Vielen lieben Dank

    Juli-Ji


  • Sessions vom 30.4.-2.5.09
    Karin Lorenz - 4.05.2009 - 10:35 GMT

    Lieber Samir Baumann,

    ganz besonderen Dank an Sie, daß Sie sich trotz der Feiertage spontan Zeit genommen haben, um mit mir die Sessions durchzuführen.

    Es war für mich eine wunderbare Erfahrung meinen Körper in einer Weise zu spüren, die ich schon lange nicht mehr kannte. Vor allem mir selbst zu gestatten zu sein und mir meinen Raum zu kreieren, den ich für mich benötige.

    Es ist ein Werde-Prozeß, der viel Geduld und eigener achtsamer Zuwendung bedarf.
    Die Erfahrung meiner ganzen Größe, das lebendige Gefühl, das Licht, das Strahlen der Aura ist für mich das schönste Erlebnis. Dafür möchte ich mich n.e. ganz besonders bedanken. Die Idee der Vorher-Nachher Aufnahme durch die Kirlian-Fotografie ist daher wunderbar.

    Vielen lieben Dank

    Karin Lorenz


  • JOINT RELEASE
    Sabine - 6.03.2009 - 11:01 GMT

    Lieber Samir, lieber Neerav,

    mir laufen endlich wieder die Tränen. Meine zugelassene Trauer über dieses Metallgitter, was sich um mein Herz legt und mir den Zugang zu mir und anderen versperrt, ist wie ein Magnet, der das Gitter von meinem Herzen für einen unbestimmten Zeitraum nimmt.

    Dieser unbestimmte Zeitraum wirkt so befreiend und damit belebend zugleich. Für mich besteht die Herausforderung darin, achtsam zu schauen, wann und wodurch sich das Gitter wieder meinem Herzen nähert. Die Meditation, die ich bei Euch lernen durfte und auch regelmäßig pflege ist ein Hilfsmittel, die Rebalancing Zuwendung ein anderes und Joint Release eine Erweiterung von Allem.

    So viel Offenheit, so viel liebevolle und auch konfrontative Begegnungen mit Euch, sind für mich ein unschätzbares Geschenk. Ihr seid ein besonderes Team.

    Vielen Dank und bis bald Sabine


  • Bodywork Wochenende 27.02
    Sabine - 4.03.2009 - 17:14 GMT

    Lieber Neerav, lieber Samir,

    für Eure Offenheit und liebevolle, konstruktive Konfrontation sowohl auf physischer wie auch auf psychischer Ebene, bin ich Euch Beiden zutiefst dankbar. Die emotionale Spiegelung hat bei mir in dreifacher Weise stattgefunden : am stärksten im Gespräch, dann in der Körperarbeit Therapeut - Klient und in der Körperarbeit Klient-Klient.

    Eure sehr komprimierte, effektive und vor allem feinfühlige Vorgehensweise, hat bei mir eine nachhaltige Wirkung ausgelöst, die ich für mich als einen großen Schatz bewahren möchte. Vielen Dank für dieses Bodywork Seminar!

    Namaste und liebe Grüße von Sabine


  • Danke ... Danke ... Danke ...
    Ines - 20.12.2008 - 16:26 GMT

    Lieber Samir,

    danke für Deine einfühlsame Begleitung durch "die Reihe".
    Danke für die scharf- und feinsinnige Suche nach wahrhaftigen Antworten.
    Danke für Deine unnachgiebige Einladung, DA zu bleiben, wenn ich mich eng machte - immer wieder.
    Danke für Deine Geduld, so dass Öffnung immer wieder gelingen konnte.
    Danke für Deinen Einsatz als ganzer Mensch - mit Herz, Hand und wachem Humor.

    Ich wurde reich berührt in vielerlei Hinsicht. Ich habe mich geöffnet, wurde gesehen und habe es überlebt.   :-)

    Es ist wieder ein Anfang, und ich fühlte mich in den drei Monaten so lebendig wie nie zuvor.

    D A N K E   und   alles Liebe für Dich und Deine Aufgabe, Samír!

    Ines


  • Schönheit
    Ines - 6.11.2008 - 18:17 GMT

    Lieber Samir,

    was für ein Genuss war es, Dir gestern bei der Arbeit zuzusehen und gleichsam "zuzuspüren"!

    Ich war sehr überrascht, dass meine Mutter sich so einließ. Ich danke Dir für Deine Art, die dafür Raum schaffte.

    Wieder durfte ich gestern erfahren, dass Sich-Öffnen und das Empfinden von Liebe, Schönheit und Dankbarkeit zusammengehören.

    Danke für den Liebe-vollen Abend!
    Bis bald.
    Ines


  • Body in Balance I - Massageseminar
    Samir - 29.09.2008 - 15:43 GMT

    Nun schreibe ich also selbst in mein Gästebuch... :-)

    Ich möchte mich bei allen bedanken, die mitgeholfen haben, dass das Seminar / Workshop ein so Schönes, Warmes, Herzliches, Bewusstes, Bewegendes, Fröhliches und Tiefes wurde!

    Namasté
    Samir


  • Hineinsinken
    Avalona - 4.08.2008 - 14:48 GMT

    Lieber Samir,

    eine wunderbar ansprechende Wesite hast du, das Auge mag sich hineinsinken lassen!
    Freue mich auf den offenen Abend, um deine Arbeit kennenzulernen.

    Gruß Avalona


  • Loslassen
    Heike - 16.01.2008 - 20:22 GMT

    Lieber Samir,

    nun hatte ich das Vergnügen deine Arbeit sogar "live" kennen zu lernen und kann allen anderen nur empfehlen es sich ebenfalls zu gönnen. Deine Arbeit berührt tief - und nicht "nur" den Körper, sondern auch die Seele. Durch deine Präsenz, Sicherheit und Einfühlsamkeit konnte ich loslassen, sodass Heilung passieren kann. Danke!

    Herzliche Grüße
    Heike


  • Es gibt ein Band, das uns verbindet ...
    Agnya - 13.01.2008 - 15:08 GMT

    Es gibt ein Band, das uns verbindet,
    sich still durch unsere Herzen windet,
    es weist den Weg, ist aller Halt,
    Liebe ist seine Gestalt,
    in jeder Seele die hier wandelt,
    ist sie die Schöpferkraft, die handelt,
    sie ist das Wahre ohne Zeit
    im Jetzt
    und in der Ewigkeit.
    (agnya, 2008)

    Herzliche Grüße und alles Gute für dieses (wenn auch bereitsangebrochene) neue Jahr!

    AGNYA
    Spirituelle Musik und spirituelle Kunst
    für die Sinne und für die Seele!


  • Feedback zur letzten Sitzung
    Viola - 13.01.2008 - 15:08 GMT

    "Man sieht nur mit dem Herzen gut,
      für das Auge bleibt das Wesentliche unsichtbar"


    Zum ersten Mal fühle ich die Bedeutung, die dahinter steckt! Es macht mir totale Freude, Menschen mit diesem neu gewonnenen Bewusstsein anzuschauen. Die Resonanzen lassen jedoch auch nie lange auf sich warten und mein Gegegenüber sieht mich genauso an. Wenn das passiert, würde ich mich am liebsten im hinterletzten Winkel verkriechen und die Vorhänge zuziehen. Mach ich dann auch, also das mit den Vorhängen. Mann ist das alles schwierig..... Da merk ich echt, was ich doch für ein Angsthase bin.

    Gerade war ich im Park, wo ich diesen geöffneten Blickaustausch mit meinem Freund, dem Baum, geübt habe. So ein Baum hat ja alle Zeit der Welt und echt die Ruhe weg. Ich hab's sehr genossen und möchte diese Qualität der Begegnung nicht wieder hergeben.


  • All is wellcome here!
    Marion - 6.01.2008 - 00:39 GMT

    Wie wunderbar und was für ein Geschenk! Ein Ort, an dem ich ALLES erLEBEN durfte im vergangenen Jahr. Ich habe nichts vermisst, es war alles da: Liebe und Trauer, Ärger, Wut und Freude, Leichtigkeit und Trauer, Enttäuschung und Lachen, Ruhe/Frieden und Aktion, Weggehen und Dableiben, Tanz/Spiel und Ernst, Hoch und Tief....(to be continued) - ob mit Meditation oder Berührung... - so viele Schritte auf meinem Weg..., so viel Raum für mich!

    Dafür danke ich euch von ganzem Herzen!

    Und wünsche euch für dieses Jahr 2008 viele wunderschöne Begegnungen und Erlebnisse und dass ihr es sorgenfrei, gesund und glücklich, entspannt und in Liebe und Freude erleben könnt.

    Alles Liebe. Namasté.

    Marion


  • Feedback Rebalancing-Behandlung
    Viola - 3.11.2007 - 11:37 GMT

    ... ich konnte doch tatsächlich den klaren Wasserfall, der mir am Ende in den Kopf kam, mit in die nächsten Tage nehmen. Innerlich empfinde ich immer noch große Klarheit, Reinheit und Erweiterung um einige Innenräume. Das Ganze fühlt sich sehr friedlich an, obwohl ich mich zur Zeit wie in einer Zwischenwelt befinde. Sowohl auf der seelischen, als auch auf der äußeren Ebene erhalte ich etwas dazu, kann es aber noch nicht mit Händen greifen oder mir vorstellen. Dann bin ich streckenweise total verwirrt und orientierungslos. Daher habe ich jetzt beschlossen, ruhig Blut zu bewahren, mich hinzusetzen, viel Musik zu hören, zu tanzen und ab und an Gedanken, die mir durch den Kopf gehen aufzuschreiben - mehr nicht. Ich versuche nicht zu analysieren, in Schubladen zu stecken oder intellektuell zu begreifen. Bei Energien, die mir durch die Außenwelt begegnen, bei denen die Glocke ertönt und ich anfange zu sabbern (im übertragenen Sinn natürlich) versuche ich mich lediglich zu beobachten und mich nicht gleich mit Statements zu bewerten/maßregeln, dass ich ja wohl doch noch nichts dazugelernt hätte, dass ich immer noch auf bestimmte Äußerungen trotzig reagiere wie ein kleines Kind. Es ist viel in Bewegung geraten ...


  • Feedback - Rebalancing-Behandlung
    Viola - 27.10.2007 - 13:34 GMT

    Lieber Samir, ohne abstraktes Geschwafel direkt zum Punkt:
    Ich danke Dir von ganzem Herzen für die Arbeit, die Du mit mir tust.


  • Feedback - Rebalancing-Behandlung
    Viola - 07.10.2007 - 19:16 GMT

    ... Meine Wahrnehmung, dass sich im Körper etwas verändert hat, trat unmittelbarer ein, als das Mal zuvor. Ich hatte einen ganz enormen positiven Energieschub und fühlte mich bis in den kleinen Zeh lebendig und erfüllt mit reiner Lebensfreude. Außerdem entspannten sich in der Lendenwirbelsäule Muskeln, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie anspanne ...


  • Rebalancing-Info-Abend
    Michaela - 06.10.2007 - 9:18 GMT

    ... ich wollte mich nochmal für den gestrigen Abend bedanken. Es war sehr interessant und inspirierend. Zu sehen und auch zu fühlen, dass es Sinn macht im Leben einen Raum zu haben, in dem man nicht funktionieren muss, sondern sein darf.


  • Feedback - Rebalancing-Behandlung
    Viola - 25.9.2007 - 22:15 GMT

    ... noch ein Wort zur subtilen Wirkungsweise: So subtil finde ich die gar nicht, denn normalerweise nehme ich von diesen subtilen Dingen nicht besonders viel wahr. Den ganzen Tag über empfinde ich eine gesteigerte Zuversicht die sich verbindet mit Selbst/Gottvertrauen und reiner Herzensenergie. Das ist schon sehr bewegend...


  • Rebalancing-Info-Abend
    )!( Wissen ist gesund - 8.9.2007 - 19:49 GMT

    Hallo Samir, vielen Dank für den wundervollen Abend, gestern. Ich bin wirklich erstaunt, wie viel Du durch Deine Arbeit erreichen kannst. Vielen Dank, dass Du in unserem Team bist und uns an Deinen Fähigkeiten teilhaben lässt. Alles Liebe Isabell


  • Rebalancing-Info-Abend
    Marion - 15.8.2007 - 14:30 GMT

    Ich möchte euch für diesen .... (Freitag-)Abend danken! Bei dem Versuch, das passende Adjektiv zu finden, sind mir so einige eingefallen: wunderbar, interessant, erhellend, erleuchtet(?), zündend ;-), inspirierend, reich(!)-im Sinne von Fülle-, liebevoll, tief/hoch, herzlich, wichtig - ich glaube, ich könnte diese Reihe noch lange fortsetzen, bis ich zu einem Ende käme. Herzlichen Dank dafür! Und ich wünsche euch für die Zukunft, dass eurer "Baby" weiter wachsen möge und sich in Frieden, Freude, Glück und Fülle entwickelt und gedeiht. Alles Liebe! Marion